Wie das Kind zu verstehen

17Wie mit dem launischen oder viel zu eigensinnigen Kind, und zurechtzukommen, ebenso, wie besser zu lernen, die Kinder zu verstehen es erzahlt die Fachkraft.

Die Hartnackigkeit meines dreijahrigen Sohnes ist auf den Kampf mit dem Essen gerichtet. Er verzichtet buchstablich von im Ganzen auf die Suppen, die Breie, des Fleisches, des Gemuses, der Fruchte, der Milchlebensmittel usw. Aus dem gewohnlichen Essen ist einverstanden es gibt nur die Makkaroni, die Wurstchen und manchmal die Apfel, ganz ubrig buchstablich wpichiwaju in ihn, das Zureden, die Versprechen abwechselnd, das Spielzeug und die Drohungen der Strafe zu kaufen. Ich schon in der Verzweiflung, sind wir bald im Begriff, den Sohn in den Garten

Ihnen ist es wichtig, einen prinzipiellen Moment zu berucksichtigen: das Essen soll kein Gegenstand des Handels, der Belohnung oder der Strafe fur etwas sein. Die Kinder – die groen Konservativen und gewohnen sich an die neuen Geschmacke, und den Prozess der Aufnahme der Nahrung fur sie nicht die hinreissendste Beschaftigung mit Muhe. Damit muss man gelten, jedoch sind die Weisen, die Situation immerhin andern. Das Kind mit bolschej wird von der Jagd zustimmen, zu versuchen und, jenen aufzuessen, an der Vorbereitung was nahm selbst teil. Bitten Sie es, zu helfen, das Mittagessen vorzubereiten: die Kartoffeln zu waschen, das Gemuse nach den Tellern auszulegen, andere den Kraften angemessene Auftrage zu erfullen. 16

Vergessen Sie die asthetische Seite der Frage nicht: unbedingt kaufen Sie zusammen mit dem Sohn fur ihn das schone Geschirr und die Gerate, machen Sie die Platten nicht einfach lecker, sondern auch auerlich attraktiv. Streng beachten Sie die Ordnung des Tages, damit die Aufnahmen der Nahrung auf eine und derselbe Zeit fielen.

Die Portionen fur den Kleinen sollen klein sein: die Eltern legen in den Teller viel groer oft, dass das Kind aufessen kann. Wenn Ihr Sohn, zum Beispiel, auf das Mittagessen strengstens verzichtet, bestehen Sie nicht, wenn auch er spater essen wird, aber dabei schlieen Sie perekussy und der Suigkeit bis zur folgenden Aufnahme der Nahrung aus.